Aufruf: Gemüseschneiden für die Kana-Suppenküche am 3. Oktober

Seit vielen Jahren hilft die Noah-Gemeinde der Kana-Suppenküche am und nach dem Erntedankfest.
Erntegaben (Gemüse, Kartoffeln und haltbare Lebens­mittel) können in der Woche vor dem 2. Oktober in den Gemeinde­häusern Wester­filde und Mengede abgegeben werden.
Sie werden am 3. Oktober ab 9.00 Uhr im Gemeindehaus Westerfilde, Westerfilder Str 11a verarbeitet und zur Suppen­küche an der Mallinck­rodtstraße gebracht und dort eingefroren. Später werden sie für die kosten­losen Mahl­zeiten für Obdach­lose und Bedürftige verwendet.

Wir suchen für den 3.10. ab 9.00 Uhr Helferinnen und Helfer für die Verarbeitung des Gemüses.

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Birgit Irmer

Ortsteil Bodelschwingh:
Schloßkirche und Gemeindehaus
Parkstraße 9,
44357 Dortmund-Bodelschwingh

Ortsteil Mengede:
Ev. Remigiuskirche und Gemeindehaus
Wiedenhof 2,
44359 Dortmund-Mengede

Ortsteil Westerfilde:
Ev. Luisenkirche und Gemeindehaus
Westerfilder Straße 11,
44357 Dortmund-Westerfilde

Weitere Orte für Begegnungen

Zu Gast in Nette bei der
Kath. Kirchengemeinde St. Josef
Friedrich-Naumann-Str. 11,
44359 Dortmund

Gemeinderaum Oestrich
Castroper Straße 124,
44357 Dortmund

Zu Gast in Deusen im
Begegnungszentrum DeusenKirche
Deusener Str. 215,
44369 Dortmund

Zu Gast in Deininghausen bei der
Freien Ev. Gemeinde Castrop-Rauxel
Weimarer Straße 11,
44577 Castrop-Rauxel

Dingen:
Westheide 63,
44577 Castrop-Rauxel

Mehr über die Standorte...